Stadtradeln

"Leserbrief"

 

Barrierefreiheit? – Die vor kurzem neu (!) erbaute Treppenanlage im Neubaugebiet an der Wartberghöhe mit Erschließung und Anschluss an den Eichenweg ist ein „Lehrbeispiel“ dafür, „wie man es heute gerade nicht – mehr – machen sollte“! – Man kann sich nur ungläubig die Augen reiben und voller Entsetzen enttäuscht den Kopf schütteln! – Sehr, sehr schade!

 

 

„Bayern – barrierefrei 2023“ – Modellkommune Traunstein! – Ah ja, da war doch was!

Barrierefreiheit!? – Ja, logisch! Des mach‘ ma – später!

Inklusion?! – Wos waar nachad des nochmal glei?

 

Traunstein barrierefrei? – Da bleibt noch unglaublich viel zu tun …!

Trotzdem – dranbleiben! Weitermachen! Nie aufgeben!

 

 

Karl Schulz

Referent für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Inklusion

Hausenstr. 11

83278 Traunstein

 

Zum Seitenanfang